Unsere erste Auszubildende Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Wir freuen uns, euch Lisa-Marie (22) vorstellen zu dürfen. Lisa arbeitet seit Anfang September 2019 als Auszubildende bei SM Kunststofftechnologie. Lisa war vor ca. zwei Jahren Praktikantin bei uns. Eine echte Marke, mit großem Engagement und Teamgeist. Wir haben sie nicht gern ziehen lassen.

„Damals bei SM Kunststofftechnologie hatte ich zum ersten Mal das Gefühl: hey, Arbeit kann auch Spaß machen. Mit diesem positiven Eindruck habe ich mich zunächst verabschiedet.“ Wir hatten Lisa damals einen Ausbildungsplatz angeboten, aber:„Mein Selbstwert war in der Zeit nicht so toll. Ich hatte das Gymnasium abgebrochen, wollte mich beruflich neu orientieren und war unsicher, was das Richtige ist. Ich wollte erstmal ein paar Sachen ausprobieren.“ Sie hatte sich im Zuge weiterer Praktika schließlich für eine Ausbildung zur Maschinen- und Anlagenführerin entschieden.

Mit dem Abschluss in der Tasche, wurde ihr allerdings bald klar: das ist nicht der Beruf, in dem ich glücklich werde! Eine mutige und konsequente Entscheidung, ihrem Bauchgefühl zu vertrauen und ihre berufliche Zukunft noch eimal neu zu denken! „Ich habe mich an die tolle Zeit bei SM Kunststofftechnologie erinnert und bin in dieser Umbruchsphase direkt hingegangen, habe meine Bewerbung abgegeben. Natürlich war ich damals nicht gerade toll drauf. Aber als ich die Tür aufgemacht habe und in die Gesichter der Mitarbeiter schaute, war das vergessen. Sie haben gleich gelacht, Scherze gemacht: es war wie früher und ich wusste im gleichen Moment, hier bin ich richtig. Ich hatte ein gutes Gefühl.“

Wir auch! Herzlich willkommen Lisa.

Die Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik dauert drei Jahre und ist dual angelegt, d.h. Lisa wird bei uns in der Firma arbeiten und dann wieder zwei bis drei Wochen die Berufsschule in Emmendingen besuchen. Theorie und Praxis im Wechsel. Lisa ist eine der wenigen Frauen, die diesen Berufszweig wählen und zeigt mit großem Einsatz: es funktioniert bestens! „Ich mag es, mit Männern zusammenzuarbeiten, die sind nicht so kompliziert, mit ihnen verstehe ich mich super“, lacht sie.

gemeinsam.präzise. – mit Lisa im Team! Eine Powerfrau, von der ihr an dieser Stelle noch öfter hören werdet.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest