Polytetrafluorethylen (PTFE)

Polytetrafluorethylen (PTFE)

Polytetrafluorethylen (kurz PTFE), vor allem bekannt unter den Handelsnamen Teflon, ist ein thermoplastischer Kunststoff von milchig weißer Farbe. Vor allem in der Dichtungstechnik findet PTFE großen Einsatz. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften erfreut der Kunststoff sich bei unseren Kunden sehr großer Beliebtheit.

PTFE wird weder von Lösungsmitteln noch von anderen aggressiven Chemikalien angegriffen und wird daher häufig als Beschichtung dort eingesetzt, wo diese Chemikalien vorkommen. Die Oberfläche PTFEs ist extrem glatt und gleitfähig, sodass nichts an ihm haften bleibt.

Feuchtigkeit und UV-Strahlung verursachen bei dem Werkstoff weder Volumenänderungen noch Verwitterung. Ebenfalls ist Polytetrafluorethylen extrem temperaturunempfindlich, kältebeständig bis -200 °C und dauerwärmebeständig bis +260 °C. PTFE wird von unseren Kunden in den verschiedensten Bereich eingesetzt.

Bei weiteren Fragen zu Polytetrafluorethylen können Sie uns gerne unter 0781-96 91 89-0 kontaktieren oder einfach bequem unser Kontaktformular ausfüllen.