Polyoxymethylen (POM)

Polyoxymethylen (POM)

Polyoxymethylen (kurz POM), auch Polyacetal genannt, ist ein thermoplastischer Kunststoff, welcher sich besonders durch seine hohe Festigkeit, niedrige Reibwerte und exzellente Stabilität auszeichnet. Daher wird der Kunststoff von unseren Kunden vor allem für die Herstellung von Präzisionsteilen eingesetzt.

Die hohe Festigkeit und Härte behält Polyoxymethylen in einem weiten Temperaturbereich bei. Seine Zähigkeit bleibt bis zu -40 °C bestehen und auch bei hohen Temperaturen zeigt es sehr gute Wärmeformbeständigkeit und Gleiteigenschaften.

Da sich POM ebenso durch gute elektrische Eigenschaften und eine geringe Wasseraufnahme ausgezeichnet, kann es in vielen Fällen Metalle ersetzen. Polyoxymethylen ist sonst auch vielseitig einsetzbar. So wird es unter anderem für die Türschlosssysteme von PKWs, Reißverschlüsse, Zahnräder, Kaffee-Vollautomaten und Scharniere verwendet.

Bei weiteren Fragen zu Polyoxymethylen können Sie uns gerne unter 0781-96 91 89-0 kontaktieren oder einfach bequem unser Kontaktformular ausfüllen.