Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM)

Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM)

Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (kurz EPDM für Ethylen-Propylen-Dien-Monomer) ist ein synthetischer Kautschuk. Er zählt zu den am weitesten verbreiteten Werkstoffen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie und ist auch bei unseren Kunden sehr beliebt.

Aufgrund seiner hohen Wetter- und Feuchtigkeitsbeständigkeit, seiner Ozonresistenz und hoher thermischer Beständigkeit wird EPDM bevorzugt für Abdichtungen und Dampf- oder Heißwasserschläuche verwendet. Der Werkstoff weist eine hohe Elastizität auf und hat ebenso eine sehr gute chemische Beständigkeit.

Auch UV- und witterungsbeständige Absorbermatten zur Schwimmbaderwärmung und hochwertige Teichfolien werden aus Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk gefertigt. Die Absorbermatten sind dank EPDM gegen chlorhaltiges Wasser resistent, die Teichfolien auch bei Kälte hochflexibel, UV-beständig und langlebig.

Bei weiteren Fragen zu Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk können Sie uns gerne unter 0781-96 91 89-0 kontaktieren oder einfach bequem unser Kontaktformular ausfüllen.